Hello summer mountains in St. Anton am Arlberg.

So international sich der Arlberg im Winter präsentiert, so bodenständig und gemütlich geht es dort im Sommer zu. Berauschende Bergkulisse gesucht? Ab ins Sailers, wo die alpine Faszination mit einem Blick aufs Bergpanorama beginnt.

Sommer-Karte St. Anton

Ab der ersten Übernachtung erhaltet ihr von uns die St. Anton Sommer-Karte und genießt damit unzählige Vorteile in der Region. So nutzt ihr beispielsweise einen ganzen Tag lang die Bergbahnen gratis. Keine Zeit für Langeweile gilt für die ganze Familie. Von Wandern und Biken bis Canyoning und Wildtierbeobachtung – der Sommer in St. Anton punktet mit Spaß, Action und Eiscreme.

A part of summer in St. Anton

 

Lust auf

Wandern?

Sunup, sundown halten die Gipfelformationen des Arlbergs unvergessliche Wanderimpressionen bereit. Über 300 Kilometer ausgewiesener Strecken nehmen dich mit ins Abenteuerland. Wandern light genießt ihr mit den Bergbahnen, die euch auch im Sommer bis ganz nach oben befördern.

 

Fahr mal

Rad!

E-Biken, Mountainbiken, Roadbiken. Auf Bikestrecken für alle Fahrlevels und Motivationsstufen werdet ihr eins mit der Natur des Arlbergs. Erkundet im Norden die Lechtaler Alpen, im Süden das Verwall. Lieber heil, statt steil? Kauft euch das Bike-Ticket der Arlberger Bergbahnen und spart Kraft für den Lifestyle danach.

 

SPIEL MAL

Golf!

Freunden des gepflegten Abschlagens bietet St. Anton einen aufmerksam geführten 9-Loch-Golfplatz. Gebirgig anmutender Kurs und schöne Bergblicke zwischen Eagle und Pitch inklusive. Mit der Sommer-Karte St. Anton ist ein Greenfee kostenlos.

Mehr dazu

 

MACH MAL

Yoga

Matte ausrollen und eins mit dem Rhythmus des Arlbergs werden. Inspiriert durch das alljährliche Mountain Yoga Festival praktiziert man in St. Anton Yoga das ganze Jahr. Im Rahmen der Sommer-Karte nehmt ihr mehrmals pro Woche gratis an ausgewählten Einheiten teil.

Mehr dazu

 

Events, Events,

Events!

Bikefestivals und -rennen, Events für Trailrunner, Yoga Mountain Festival, Filmfest, Kräuterfest und Blasmusikstandln von Kirchtag bis Almabtrieb. Feiert mit uns den St. Antoner Bergsommer und Feste so bunt, wie sie fallen.

Mehr dazu

 

Swim And

chill?

You’re WellCom! Private Außensauna und Freiluft-Badewanne lauten eure Wellness-Joker im Sailers, aber was ist mit Schwimmen, fragt ihr? Sorry, kein Pool – dafür gibt es das Arlberg WellCom. Ein Schwimmbad mit mehreren beheizten Becken, Liegewiese, Rutsche und Indoor-Relaxbereich.

Mehr dazu

Sommerliche Impressionen vom Arlberg

TIPP 1

Für Bike-Enthusiasten: Viel Flow erwartet euch bergab auf dem Galzig Trail. Anschließend feilt ihr im Bike-EldoRADo Verwall mit Northshore Trail und E-Bike-Parcours an eurer Fahrtechnik.

TIPP 2

Sennhütte© TVB St. Anton am Arlberg_Patrick Bätz

Für Natur-Lover: Zu Fuß, per E-Bike und barrierefrei entdeckt ihr das ursprüngliche Verwalltal mit seinem türkisgrünen Verwallsee, Grillplätzen und einem Abenteuerspielplatz.

TIPP 3

Dorf ©TVB St. Anton am Arlberg_West Werbeagentur, Alexandra Genewein

Für Mountain-Aficionados: Durch das Verwalltal wandert ihr zur Konstanzer Hütte auf 1.668 Metern Seehöhe, wo zahlreiche hochalpine Touren starten.

Vor der Türe: the great outdoors!

Klettern, Rafting, Canyoning, Paragleiten, Trailrunning. The more the merrier, pflegen die englischsprachigen Gäste in St. Anton gerne zu sagen. In diesem Sinne: euer Urlaub, eure Entscheidung.